Elektrotechnik

Geoinformationstechnik

Dein Lehrberuf

kurz erklärt.

Du kennst dich mit der Verwendung von Geo-Datenbanken und Möglichkeiten zur analogen oder digitalen Veröffentlichung des Kartenmaterials aus. Dur arbeitest in deinem vielseitigen Arbeitsumfeld mit modernen PC-Anwendungen.

Deine Tätigkeiten bei der illwerke vkw

Dein Arbeitstag besteht aus dem Erstellen von Karten mit einem Geografischen Informationssystem (GIS) sowie dem Erfassen und Dokumentieren von Leitungen. Für deine zukünftigen Bezugspunkte ist der Einsatz deiner IT-Grundlagen, der Umgang mit GIS-Anwendungen sowie die Grundlagen der Vermessung notwendig. Wichtiger Bestandteil deiner Tätigkeiten ist der Support von Kunden bei Problemstellungen.

Die Facts für deinen Lehrberuf

In deinen 3 Lehrjahren besuchst du die Berufsschule in Wien (Blockschule). Ausbildungsstandort ist Bregenz. Jährlich gibt es 1 Lehrplatz zu vergeben.

Die Lehrlingsvergütung im 1. Lehrjahr liegt bei 749,86 Euro (Brutto, per 01.02.2021)

Das solltest du mitbringen

Als unser zukünftiger Lehrling bringst du bereits folgende Kompetenzen und Interessen mit in die Ausbildung. Du hast ein gutes technisches und mathematisches Verständnis und besitzt ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen. Neben logischem Denken und genauem Arbeiten hast du einen Sinn für Farben. Die Freude an der Teamarbeit solltest du haben. Allem voran bist du aber motiviert und begeisterst dich für den Lehrberuf!

Deine Tätigkeiten

Dein Arbeitstag besteht aus dem Erstellen von Karten mit einem Geografischen Informationssystem (GIS) sowie dem Erfassen und Dokumentieren von Leitungen. Für deine zukünftigen Bezugspunkte ist der Einsatz deiner IT-Grundlagen, der Umgang mit GIS-Anwendungen sowie die Grundlagen der Vermessung notwendig. Wichtiger Bestandteil deiner Tätigkeiten ist der Support von Kunden bei Problemstellungen.

Die Facts

In deinen 3 Lehrjahren besuchst du die Berufsschule in Wien (Blockschule). Ausbildungsstandort ist Bregenz. Jährlich gibt es 1 Lehrplatz zu vergeben. Die Lehrlingsvergütung im 1. Lehrjahr liegt bei 749,86 Euro (Brutto, per 01.02.2021)

Das solltest du mitbringen

Als unser zukünftiger Lehrling bringst du bereits folgende Kompetenzen und Interessen mit in die Ausbildung. Du hast ein gutes technisches und mathematisches Verständnis und besitzt ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen. Neben logischem Denken und genauem Arbeiten hast du einen Sinn für Farben. Die Freude an der Teamarbeit solltest du haben. Allem voran bist du aber motiviert und begeisterst dich für den Lehrberuf! 

Mehr über den
Beruf Geoinformationstechnik

Abwechslungsreiche Aufgaben und eine große Vielfalt an Abteilungen machen deine Ausbildung bei illwerke vkw so spannend. Nach deinem Lehrabschluss stehen dir zahlreiche Wege im Unternehmen offen.

Darf es etwas mehr sein

Dein persönlicher Feinschliff

Während deiner gesamten Ausbildung darfst du dich auf ein spannendes und abwechslungsreiches Seminar- und Kursprogramm freuen.

Nach dem Startschuss durch „Zemma ko & ako im 1. Lehrjahr heißt der Schwerpunkt im 2. Lehrjahr „Miteinander vernetzt motiviert“ und im 3. Lehrjahr „Ziele setzen, Ziele erreichen“, bevor ihr im 4. Lehrjahr eure „persönliche Visitenkarte stärkt“ und eurem Profil den Feinschliff verleiht.

Damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt, können sich unsere Lehrlinge beim Lehrlingssport oder verschiedenen Ausflügen und Lehrfahrten austoben.

Abwechslung ist garantiert

Ablauf deiner Ausbildung

In deinen vier Lehrjahren bist du nach einer fundierten Grundausbildung in verschiedenen technischen Bereichen im Unternehmen tätig und wechselst laufend deinen Arbeitsplatz. Du darfst dich also auf ständig neue Herausforderungen freuen.

Aber nicht nur das: Während deiner Lehrzeit besuchst du die Berufsschule blockweise, um dort dein Fachwissen zu vertiefen und Theorie und Praxis zu vereinen.

Viele Wege führen zum Traumjob

Deine weiteren Karrieremöglichkeiten

Wir freuen uns natürlich, wenn du dich für eine Anstellung in einem unserer vielen technischen Bereiche entscheidest. Möchtest du noch eine weitere Ausbildung dranhängen, unterstützen wir dich selbstverständlich gerne. Ob berufsbegleitende Matura, HTL-Aufbaulehrgang, Werkmeisterschule, Duales Studium oder einfach eine interne Weiterbildung. Nach der Ausbildung stehen dir zahlreiche Wege offen.

 

Das sagen unsere Lehrlinge

Mich hat schon immer Geographie und Computertechnologie interessiert, deshalb fiel die Entscheidung zur Lehre als Geoinformationstechniker nicht schwer. Es gefällt mir bei der illwerke vkw sehr gut. Hier habe ich sehr nette und hilfreiche Kollegen, einen ebenso geduldigen Ausbilder und bin schon seit Tag eins ein vollwertiges Mitglied unseres Teams mit eigenen Aufgaben. Die Blockschule in Wien ist super, denn man kann sich in diesen ein bis zwei Monate zu 100 % auf die Schule konzentrieren und ansonsten voll in die Arbeit eintauchen. Die Tätigkeit ist sehr abwechslungsreich, so arbeite ich z.B. neue Gebäude in Pläne ein, erstelle Ortspläne, Wanderkarten oder interaktive Wanderkarten und tausche mich mit Vermessungsbüros und Gemeinden aus.

Arnold Huber, Lehrling Geoinformationstechnik

Das könnte dich sonst
noch interessieren

So wirst du unser Lehrling

Von Anfang November bis Ende Februar kannst du dich online für deine gewünschte Lehrstelle bewerben. Was dich auf deinem Weg zum Lehrling bei der illwerke vkw sonst noch erwartet, erfährst du hier. 

Diese Vorteile erwarten dich als Lehrling
Neben einer top modernen Ausbildung und einem tollen Gehalt warten noch einige weitere Vorteile auf dich als Lehrling bei der illwerke vkw. Schau sie dir hier genauer an.